Container Consistency

Die Diagnose "Container Consistency" prüft, ob die eingerichteten Container vorhanden und konsistent sind.
Als Testmethoden stehen "Check", "Repair" und "Remove Write Lock" zur Verfügung und zusätzlich die Option "Fix wrong parameter errors".

Check: Prüft den Container auf Fehler
Repair: Repariert den ausgewählten Container (derzeit nur den Datenteil)
Remove Write Lock: Entfernt den Schreibschutz des ausgewählten Containers.
Dieser Zustand kann durch Netzwerkverbindungsausfälle entstehen, wobei der Container nicht mehr ordnungsgemäß geschlossen werden kann.
Beim Versuch den Container im MailDepot wieder zu öffnen, erscheint die Fehlermeldung "Container ist bereits in Verwendung" oder auch "Exception: Index is opened in written mode or wasn't successfully closed."
Vor dem Entfernen dieser Schreibsperre ist genauestens zu prüfen, dass kein weiteres REDDOXX Tool (z.b. der MailDepot Importer) diesen Container schreibend geöffnet hat.
Nachdem die Schreibsperre entfernt wurde, kann der Container wieder geöffnet werden.
Fix wrong parameter errors: behebt Probleme bezüglich Dupletten im Archiv.