Memory

Die Diagnose "Memory" prüft den zugewiesenen Arbeitsspeicher der Appliance.
Dieser muss mindestens 512 MB betragen.
Insbesondere bei älteren virtuellen Appliances sind teilweise noch 256 MB Ram zugewiesen.
Die Diagnose prüft dies und warnt im Falle der Unterschreitung des benötigten zugewiesenen Arbeitsspeichers.

Über die Option "Show Details" werden die Spezifikationen des Arbeitsspeichers ausgelesen, dies ist hilfreich wenn der Arbeitsspeicher einer Hardware Appliance ersetzt oder erweitert werden soll.

Die Arbeitsspeicher Empfehlungen, Abhängig von der lizensierten Appliance finden sich in folgendem Dokument: Varianten der Reddoxx Virtual Appliance

  • ERROR
    Wenn der zugewiesene Arbeitsspeicher nicht ausreichend ist, muss die Appliance heruntergefahren und der notwendige Arbeitsspeicher zugewiesen werden.