Filter Lists

Die Filterlisten dienen der Verwaltung erwünschter (Whitelist) und unerwünschter (Blacklist) Einträge.

  • Filterlisten sind sowohl Global und zusätzlich Userbasiert möglich
  • Die globalen Filter werden vom Administrator, die userbasierten zusätzlich von den Usern gepflegt (falls erlaubt)
  • Globale Filter haben Vorrang vor userbasierten Filtern
  • Whitelist Filter umfassen AWL (Adressen Whitelist), DWL (Domänen Whitelist) und SWL (Betreff Whitelist)
  • Blacklist Filter umfassen ABL (Adressen Blacklist), DBL (Domänen Blacklist) und SBL (Betreff Blacklist)
  • Durch die Auto Whitelist Funktion werden E-Mail Adressen der Empfänger in die AWL hinzugefügt, falls der ausgehende Mailverkehr über die Appliance geleitet wird
  • Groß und Kleinschreibung bei Einträgen in Filterlisten wird nicht beachtet
  • Einträge können erstellt, bearbeitet und gelöscht werden
  • Einzelne Filtertypen sind im folgenden Dokument beschrieben: Filter Types

  • Whitelist Adress Einträge können über den Button "Import addresses" aus einer Textdatei importiert werden.
  • Dazu muss bereits der Reiter Whitelist ausgewählt sein.
  • Die Adressen werden in der Textdatei Zeilenweise erwartet (Pro Email Adresse eine Zeile).